Wie es dazu kam…..

So. Immer wenn SUPERSTEECH lustig ist, kann es zukünftig passieren, dass er euch damit zulabert, wieso, weshalb und warum er eben dieses oder jenes Bild gemacht hat…

Lasst uns beginnen…..

Nächste Woche soll ich ein Familienbild machen. Ich habe freie Hand, was ich grundsätzlich seeeehr angenehm finde, weil ich es nicht mag, wenn mir jemand reinseiert. Und ich bin dann auch „kreativer“. Da hab ich mir gedacht, ich bau mal ne Kulisse, die sich für ne kleine Familie mit drei Kiddies ganz gut eignen könnte. Soll ja keine Stangenware werden, sondern SUPERSTEECH-Style 🙂

Die grobe Idee war gleich in meinem Gehirn und so konnte es losgehen. Ha, im Dachboden stehen ja noch alte Winterfenster. Also rauf und runter damit. Zack an die Wand gespaxt, Vorhänge rum, „Fototapete“ mit dem Hammertacker rangeknallt, Sofa davor, Teppich hingerollt. Gut, ein Anfang. Aber dann hat es mich doch irgendwie gereizt diese Kulisse so zu pimpen, dass man darin (oder davor?) ein Bildchen für „Irr-Sinniges“ machen könnte. Gesägt, tun getan und weiter ging´s. Tara hat es sich dann irgendwann vor dem Sofa gemütlich gemacht, ist eingepennt und war nicht mehr ansprechbar. Prima, steht der Idee ja ganz gut, soll sie pennen. Also alles um sie rumgezimmert, fesch gemacht, Auslöser programmiert und losgeknipst. Und schwupp war „The Wonk“ im Kasten. Mir gefällt´s, wie immer. Und wenn es euch gefällt, lasst es mich gerne wissen.

Lieben Dank für die Aufmerksamkeit und bis irgendwann 🙂

3 Comments

  1. Mega wieder von dir… so viel drauf auf’m Bild… mag das „Chaos“ ud mittendrin Tara, als wenn das alles normal wäre… ist’s ja auch… ;-)))
    Freue mich auf die nächste Story! Bleib dran!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s